Marstall in Neuburg a. d. Donau

Im Marstall Neuburg, wo früher die Pferde der Fürsten eingestellt waren, wird nun gefeiert und gelacht.

Die Beleuchtung wurde mit speziell dem Bedürfnis des Raums von uns entwickelten Leuchten ausgeführt.

 

Die Befestigung an den Säulenkapitelen ist vor Ort angepasst und die Leitungsführung integriert.

Lichtplanung: Ingenieurbüro Walter Bamberger, Pfünz